Angebote zu "Düngung" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Rasendünger, 20 kg - 3 Monate Langzeitwirkung C...
47,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

* Einzigartige ISODUR® Langzeit-Technologie - verhindert Stoßwachstum * Zur effektiven und sicheren Düngung aller Sport-, Spiel- und Zierrasen * Bequeme Ausbringung mit dem Streuwagen * Für einen gesunden, grünen und optimal versorgten Rasen , auf dem Unkraut und Moos keine Chance haben * Mit 2 – 3 Monaten Langzeitwirkung dank des enthaltenen ISODUR® Langzeit-Stickstoffs * Gute Startwirkung ohne Verbrennungsgefahr Isodur®-Langzeit-Technologie Schont das Grundwasser durch kontrollierte Stickstoffabgabe (bei Verwendung von Isodur® ist die Nitratauswaschung genau so gering wie bei ungedüngten Rasenflächen) Einsatz in allen Wasserschutzzonen möglich. Anwendungsbereiche: Rasenflächen aller Art Form der Anwendung: 2 bis 3 Mal pro Jahr von Hand oder mit dem Streuwagen. 1 bis 2 Tage nach dem Mähen am besten auf trockenem Rasen düngen - es muss auf jeden Fall anschließend beregnet / bewässert werden, um die Düngerkörner von den Gräsern zu spülen. Aufwandmenge: 25 - 30 g/m² Startdüngung: März/April (bei erfolgter Düngu

Anbieter: Westfalia
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Blaukorn® NovaTec® 3 kg 3 L
8,49 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Für den Handel/Verbraucher:Hervorragende Produktqualität (Markenartikel) Hochwertiger Universaldünger für alle Gartenkulturen Mit neuem, umweltfreundlichem NovaTec-Wirkprinzip: - wirkt temperaturabhängig 4 bis 10 Wochen - verzögert die Bildung von Nitrat im Gartenboden - sorgt für eine hoch effiziente Stickstoff-Ausnutzung durch die Pflanzen - Bedarfsgerechte Versorgung durch die natürlichen Wachstumsfaktoren Feuchtigkeit und Wärme Im Vergleich zu herkömmlichen Blaudüngern: - Verbesserte Stickstoff-Ausnutzung - Höhere Erträge und bessere Qualität Sofortige Wirksamkeit garantiert schnelles Wachstum Erhöht die Widerstandskraft gegen Krankheiten und Schädlinge Besonders geeignet zur Düngung von chloridempfindlichen Pflanzen Enthält Magnesium zur BlattgrünbildungFür die Umwelt:Grundwasserschonend durch das neue, sichere NovaTec- Wirkprinzip: Die Gefahr der Nitratauswaschung ins Grundwasser wird deutlich reduziert. Reduzierter Phosphatgehalt schont die Umwelt.Produkt-Typ: EG-DÜNGEMITTEL. NPK(MgO)-Dünger 14+7+17(+2) mit Nitrifikationshemmstoff (3,4-Dimethylpyrazolphosphat), mit Spurennährstoffen. Für die Anwendung im Gartenbau.Zusammensetzung:14 % N Gesamtstickstoff: 6 % N Nitrat-Stickstoff, 8 % N Ammoniumstickstoff 7 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat: 5,6 % P2O5 wasserlösliches Phosphat 17 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid 2 % MgO Gesamt-Magnesiumoxid: 1,6 % MgO wasserlösliches Magnesiumoxid. 0,02 % B Gesamt-Bor. 0,016 % B wasserlösliches Bor. 0,06 % Fe Gesamt-Eisen 0,01 % Zn Gesamt-Zink chlorarm Gruppenkennzeichnung nach Gef.StoffV/Ammoniumnitratverordnung: Düngemittel mit Ammoniumnitrat, Gruppe C III

Anbieter: BayWa
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Blaukorn® NovaTec® 3 kg 3 L
8,49 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Für den Handel/Verbraucher:Hervorragende Produktqualität (Markenartikel) Hochwertiger Universaldünger für alle Gartenkulturen Mit neuem, umweltfreundlichem NovaTec-Wirkprinzip: - wirkt temperaturabhängig 4 bis 10 Wochen - verzögert die Bildung von Nitrat im Gartenboden - sorgt für eine hoch effiziente Stickstoff-Ausnutzung durch die Pflanzen - Bedarfsgerechte Versorgung durch die natürlichen Wachstumsfaktoren Feuchtigkeit und Wärme Im Vergleich zu herkömmlichen Blaudüngern: - Verbesserte Stickstoff-Ausnutzung - Höhere Erträge und bessere Qualität Sofortige Wirksamkeit garantiert schnelles Wachstum Erhöht die Widerstandskraft gegen Krankheiten und Schädlinge Besonders geeignet zur Düngung von chloridempfindlichen Pflanzen Enthält Magnesium zur BlattgrünbildungFür die Umwelt:Grundwasserschonend durch das neue, sichere NovaTec- Wirkprinzip: Die Gefahr der Nitratauswaschung ins Grundwasser wird deutlich reduziert. Reduzierter Phosphatgehalt schont die Umwelt.Produkt-Typ: EG-DÜNGEMITTEL. NPK(MgO)-Dünger 14+7+17(+2) mit Nitrifikationshemmstoff (3,4-Dimethylpyrazolphosphat), mit Spurennährstoffen. Für die Anwendung im Gartenbau.Zusammensetzung:14 % N Gesamtstickstoff: 6 % N Nitrat-Stickstoff, 8 % N Ammoniumstickstoff 7 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches und wasserlösliches Phosphat: 5,6 % P2O5 wasserlösliches Phosphat 17 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid 2 % MgO Gesamt-Magnesiumoxid: 1,6 % MgO wasserlösliches Magnesiumoxid. 0,02 % B Gesamt-Bor. 0,016 % B wasserlösliches Bor. 0,06 % Fe Gesamt-Eisen 0,01 % Zn Gesamt-Zink chlorarm Gruppenkennzeichnung nach Gef.StoffV/Ammoniumnitratverordnung: Düngemittel mit Ammoniumnitrat, Gruppe C III

Anbieter: Hellweg
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Rasendünger mit Langzeitwirkung 30 kg (4 x 7,5 ...
19,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Rasen-Langzeitdünger bei Jawoll – günstig online bestellen! Produkt-Typ: Organisch-mineralischer NPK-Rasendünger mit Magnesium und Schwefel Nährstoffgehalte: - 7,0 % N Gesamtstickstoff - 5,0 % P2O5 Gesamtphosphat - 5,0 % K2O Gesamtkaliumoxid Nebenbestandteile: - 6,0 % N Ammoniumstickstoff - 6,0 % N verfügbarer Stickstoff - 4,0 % P2O5 wasserlösliches Phosphat - 4,5 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid - 4,5 % S Gesamtschwefel - 4,5 % S wasserlöslicher Schwefel - 2,0 % MgO Gesamtmagnesiumoxid - 30,0 % organische Substanz, bewertet als Glühverlust - 6,0 % CaO basisch wirksame Bestandteile - 92,0 % Trockenmasse (TM) Anwendungsbereich: Zur Düngung von Rasenflächen, auch bei Neuaussaat und mageren Böden. Anwendung und Aufwandmenge: »Profigreen« Rasendünger 50 - 100 g/ m² pro Gabe möglichst gleichmäßig auf trockenen Rasen ausstreuen, um einen gleichmäßigen Rasenbestand zu erzielen. Empfehlenswert ist eine Düngergabe im Frühjahr. Etwa nach 4 - 6 Wochen sollte die Düngung bis zum Herbst jeweils wiederholt werden. Profigreen Rasendünger organisch-mineralisch kann auch mit Grassamen gemischt und direkt mit der Neuaussaat ausgebracht werden. Da es sich um einen organisch-mineralischen Rasendünger handelt besteht dieser aus einem Gemisch von fein- bis grobkörnigen Bestandteilen. Mit einem Streuwagen kann dieser bei einer entsprechenden Einstellung genutzt werden, es wird aber klar die Ausbringung per Hand empfohlen. Anwendungszeitraum: Der Rasendünger kann bedenkenlos als Ganzjahresdünger eingesetzt werden. Empfohlen wird eine regelmäßige (alle 4 - 6 Wochen) Düngung vom Frühjahr bis zum Herbst. Wirkung: Die Nährstoffkomponenten setzen sich sowohl aus organischen als auch aus mineralischen Bestandteilen zusammen. Durch die optimale Kombination dieser Rohstoffe wird eine gute Sofort- und zuverlässige Langzeitwirkung erzielt. Vorteile: - versorgt den Rasen für Monate mit allen wichtigen Nährstoffen. - fördert das Wachstum und die Bestockung der Gräser und schafft einen strapazierfähigen, dichten und sattgrünen Rasen - der hohe Stickstoffanteil sorgt für ein zügiges Wachstum der Rasengräser. - keine Verbrennungsgefahr, wenn die empfohlene Aufwandmenge nicht deutlich überschritten wird. - wertvolle organische und mineralische Komponenten bilden die Grundlage dieses Düngers - Spuren -/ und Mikronährstoffe ergänzen die ausgewogene Mischung. - ist umweltfreundlich, da kaum Stickstoffverluste durch Einwaschung ins Grundwasser entstehen Verpackung: 4 x 7,5 kg-PE-Beutel! Dieser ganzjährig nutzbare Rasen-Langzeitdünger verhilft jedem Gartenbesitzer zu seinem Traumrasen. Ein saftig grüner, dichter und strapazierfähiger Rasen – mit diesem organisch-mineralischen NPK-Langzeit-Rasendünger mit Magnesium und Schwefel ist er Ihnen gewiss! Verwenden Sie ihn zur Düngung von Rasenflächen, aber auch bei der Neuaussaat und bei mageren Böden, und die Ergebnisse werden Sie überzeugen. Bestellen Sie jetzt den Rasendünger günstig online bei Jawoll. Rasen-Langzeitdünger: So muss ein Rasen aussehen! Der Langzeitdünger versorgt den Rasen über Monate mit allen wichtigen Nährstoffen, sowohl aus organischen als auch aus mineralischen Bestandteilen – wie Stickstoff, Phosphat, Kaliumoxid, Magnesiumoxid und Schwefel. Durch die optimale Kombination dieser Rohstoffe wird eine ebenso gute Sofort- wie Langzeitwirkung erzielt. Regelmäßige Nutzung des Rasen-Langzeitdüngers vermindert Stoßwachstum beim Rasen und reduziert so die Mäharbeit. Da kaum Stickstoffverluste durch Einwaschung ins Grundwasser entstehen, ist der Langzeit-Rasendünger „Profigreen“ zudem umweltfreundlich.

Anbieter: Jawoll
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Düngung von Feldsalat
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Düngung von Feldsalat ab 39.9 € als Taschenbuch: Variation von Zeitpunkt Höhe und Form der N-düngung von Feldsalat zur Vermeidung von Nitratauswaschung ins Grundwasser. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Umweltwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Substral Grünkorn Universaldünger 3 kg
8,78 € *
zzgl. 6,98 € Versand

Warum ernährt Substral Grünkorn Universaldünger Ihre Pflanzen optimal?Ihre Pflanzen erhalten alle wichtigen Nährstoffe, die sie für ein gesundes Wachstum benötigen:Stickstoff: fördert Wachstum und Ertrag.Phosphor: fördert Blüten- und Wurzelbildung.Kalium: verbessert das Aroma von Obst und Gemüse, erhöht dieWiderstandskraft gegen Krankheiten.Magnesium: kräftigt Blatt- und Nadelgrün.Schwefel: ist Bestandteil von Eiweißen und Geschmacksstoffen,verbessert die innere Qualität von Obst und Gemüse.Weiterhin enthält Substral Grünkorn Universaldünger Stickstoff in einer speziellen Form, die zeitweise im Boden gespeichert und vor Auswaschung geschützt werden kann.Somit wird das Wachstum der Pflanzen länger gefördert als bei einer Düngung mit Stickstoff in Form von auswaschungsgefährdetem Nitrat. Auch Phosphat und Kalium können vom Boden gespeichert werden und stehen den Pflanzen über einen längeren Zeitraum zur Verfügung.Was sind die besonderen Vorteile des enthaltenen Bittersalz-Nährstoffs?Durch den Zusatz des wertvollen Bittersalz-Nährstoffs Magnesiumist Substral Grünkorn Universaldünger auch ideal für Nadelgehölze wie Tanne, Fichte oder Lebensbaum geeignet. Magnesium fördert gezielt die Blatt- und Nadelgrünbildung aller Pflanzenarten und wirkt dadurch vitalisierend auf das Wachstum.Warum ist Substral Grünkorn Universal Gartendünger sanft zur Umwelt?Nitrat ist eine Stickstoffform, die nicht vom Boden gespeichert werden kann. Bei durchlässigen Böden, starken Niederschlägen sowie zu Zeiten geringen Bedarfs durch die Pflanze kann es daher zu Stickstoffverlusten und Auswaschung bis ins Grundwasser kommen. Substral Grünkorn Universaldünger enthält daher Stickstoff in einer nitratfreien Form, welche zeitweise im Boden gespeichert werden kann. Dies mindert mögliche Nährstoffverluste durch Auswaschung und schont das Grundwasser.Niedriger Phosphatgehalt: Viele Gartenböden enthalten bereits relevante Phosphatmengen. Auch kann ein Phosphatüberschuss die Aufnahme von Eisen hemmen. Daher enthält Substral Grünkorn Universal Gartendünger einen reduzierten Phosphatgehalt von 5%. Auch die Umwelt profitiert: Die Phosphatresourcen der Erde sind begrenzt und weniger Phosphat kann in Oberflächengewässer abgeschwemmt werden. GebrauchsanleitungAnwendungszeit : April - AugustDie Anwendung von Substral Grünkorn Universaldünger ist jederzeit im Frühjahr und Sommer möglich. Die optimalen Düngezeitpunkte entnehmen Sie bitte den Anwendungsbeschreibung:&bull Den Dünger gleichmäßig mit der Hand ausbringen. Ein Einharken ist nicht notwendig.&bull Bitte beachten Sie, dass der gesamte Wurzelraum der Pflanzen erreicht wird. Der Wurzelraum entspricht in etwa dem Durchmesser der Pflanze.&bull Düngung von Bäume auf Rasenflächen: Alle 50 bis 80 cm ein circa 15 cm tiefes Loch stechen, beispielsweise mit einem Pflanzholz, mit Dünger füllen und schließen.&bull Unter Bäumen und Sträuchern ist eine Ausbringung mit einem Handstreuer möglich, Einstellwert circa 4.&bull Auf Blätter oder Blüten gefallenen Dünger abschütteln.&bull Durch anschließendes Wässern beginnt der Dünger zu wirken.InhaltsstoffeNPK(Mg+S)-Dünger, 10+5+7(+3+22)

Anbieter: handwerker-versand
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Interaktion zwischen Bodenorganismen und Pf...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Geologie, Mineralogie, Bodenkunde, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, den Stand der Forschung zu Pflanzenkohle und deren Interaktion mit Bodenorganismen zusammenzufassen. Die Auswahl der Publikationen wurde wie folgt selektiert: Im Fokus stehen die arbuskuläre Mykorrhiza, sowie die Regenwürmer und deren Reaktionen auf die diversen Pflanzenkohlearten. Geachtet wurde insbesondere auf unterschiedliche Herstellungsverfahren der Pflanzenkohle und eine Vielfalt an Ausgangssubstanzen, um Ergebnisse möglichst repräsentativ darzustellen.Zunächst befasst sich der Autor näher mit der Herstellung, der Verweildauer und den Auswirkungen von Pflanzenkohle auf den Boden. Übergreifend werden weiter in der Einleitung die Lebensräume der Mykorrhiza und dem des Regenwurmes definiert. Der zweite Teil befasst sich mit dem Stand der Forschung bzgl. der Interaktion zwischen Mykorrhiza und Pflanzenkohle und der Interaktion zwischen Regenwurm und Pflanzenkohle. Zum Schluss werden die Bedeutungen der Interaktionen analysiert und ein Ausblick gegeben.Die rapide Zunahme von nährstoffarmen Böden hat sich zu einem gravierenden Problem unserer Zeit entwickelt. Konventionelle Düngemittel schaffen hier ausschließlich eine temporäre Lösung. Häufig folgt auf die regelmäßige Düngung eine Ansammlung von Schadstoffen. Durch diese sind nicht nur das Grundwasser, sondern auch die Bodenorganismen gefährdet sind. In Abwesenheit von Bodenorganismen können Nährstoffe nicht mehr umgesetzt werden. Folglich verarmt der Boden und wird unbrauchbar. Pflanzenkohle wird als Strategie zur Lösung des Problems angepriesen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Die Interaktion zwischen Bodenorganismen und Pf...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Geologie, Mineralogie, Bodenkunde, Note: 2,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, den Stand der Forschung zu Pflanzenkohle und deren Interaktion mit Bodenorganismen zusammenzufassen. Die Auswahl der Publikationen wurde wie folgt selektiert: Im Fokus stehen die arbuskuläre Mykorrhiza, sowie die Regenwürmer und deren Reaktionen auf die diversen Pflanzenkohlearten. Geachtet wurde insbesondere auf unterschiedliche Herstellungsverfahren der Pflanzenkohle und eine Vielfalt an Ausgangssubstanzen, um Ergebnisse möglichst repräsentativ darzustellen.Zunächst befasst sich der Autor näher mit der Herstellung, der Verweildauer und den Auswirkungen von Pflanzenkohle auf den Boden. Übergreifend werden weiter in der Einleitung die Lebensräume der Mykorrhiza und dem des Regenwurmes definiert. Der zweite Teil befasst sich mit dem Stand der Forschung bzgl. der Interaktion zwischen Mykorrhiza und Pflanzenkohle und der Interaktion zwischen Regenwurm und Pflanzenkohle. Zum Schluss werden die Bedeutungen der Interaktionen analysiert und ein Ausblick gegeben.Die rapide Zunahme von nährstoffarmen Böden hat sich zu einem gravierenden Problem unserer Zeit entwickelt. Konventionelle Düngemittel schaffen hier ausschließlich eine temporäre Lösung. Häufig folgt auf die regelmäßige Düngung eine Ansammlung von Schadstoffen. Durch diese sind nicht nur das Grundwasser, sondern auch die Bodenorganismen gefährdet sind. In Abwesenheit von Bodenorganismen können Nährstoffe nicht mehr umgesetzt werden. Folglich verarmt der Boden und wird unbrauchbar. Pflanzenkohle wird als Strategie zur Lösung des Problems angepriesen.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Düngung von Feldsalat
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Düngung von Feldsalat ab 39.9 EURO Variation von Zeitpunkt Höhe und Form der N-düngung von Feldsalat zur Vermeidung von Nitratauswaschung ins Grundwasser

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot