Angebote zu "Handbuch" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Prinz, Emil: Handbuch der Hydrologie
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1919, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Handbuch der Hydrologie, Titelzusatz: Wesen, Nachweis, Untersuchung und Gewinnung unterirdischer Wasser: Quellen, Grundwasser, unterirdische Wasserläufe, Grundwasserfassungen, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1919, Autor: Prinz, Emil, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Energiewirtschaft und Versorgungsunternehmen // Hydrobiologie // Geochemie // Meteorologie und Klimatologie // Klimaforschung // Wasserversorgung und // aufbereitung, Rubrik: Ökologie, Seiten: 468, Informationen: Paperback, Gewicht: 703 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Handbuch der Hydrologie
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch der Hydrologie ab 79.99 € als Taschenbuch: Wesen Nachweis Untersuchung und Gewinnung unter irdischer Wasser: Quellen Grundwasser unterirdische Wasserläufe Grundwasserfassungen. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1923. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Handbuch der Hydrologie
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch der Hydrologie ab 79.99 EURO Wesen Nachweis Untersuchung und Gewinnung unter irdischer Wasser: Quellen Grundwasser unterirdische Wasserläufe Grundwasserfassungen. Softcover reprint of the original 2nd ed. 1923

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Handbuch der Hydrologie
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch der Hydrologie ab 54.99 EURO Wesen Nachweis Untersuchung und Gewinnung unterirdischer Wasser: Quellen Grundwasser unterirdische Wasserläufe Grundwasserfassungen. Softcover reprint of the original 1st ed. 1919

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Trinkwasserhygiene, 2 Bde.
148,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bundle bestehend aus: 978-3-8356-7310-6 und 978-3-8356-7381-6PROBENAHME VON WASSERDieses im Jahr 1998 erstmalig veröffentlichte Buch wurde für den Praktiker von Mitgliedern des DIN/GDCh-Arbeitskreises NA 119-01-03-01-01 AK Probenahme (ISO/TC 147/SC 6) unter Mitwirkung externer Fachleute verfasst und nun grundlegend überarbeitet. Unter Praktikern sollen hier sowohl die Verantwortlichen als auch die Ausführenden vor Ort verstanden werden, die für ihre Arbeit Anregungen, Anleitungen und Anweisungen diesem Buch entnehmen können. Für Anfänger, die sich neu in die Thematik einarbeiten müssen, kann dieses Buch ein Lehrbuch sein.Die Autoren sind zum Teil seit über 20 Jahren auf dem Gebiet der Wasserprobenahme tätig und waren in dieser Zeit an der Ausarbeitung deutscher und internationaler Normen maßgeblich beteiligt. In dem Handbuch werden die verschiedenen wasserartenspezifischen Probenahmen - beginnend bei der Planung über die Probenahmetechnik, die konkrete Durchführung inkl. Vor-Ort-Messungen bis hin zur Qualitätssicherung und Bewertung der Untersuchungsergebnisse - behandelt. Im Detail werden die Probenahme von Grundwasser, Roh- und Trinkwasser, Mineral- und Heilwasser, aus fließenden und stehenden Gewässern, Schwimm- und Badebeckenwasser, von Niederschlägen, von Kühlwasser und von Abwasser beschrieben.TRINKWASSERDESINFEKTIONNeuauflage des ersten deutschsprachigen Fachbuches, das sich ausschließlich mit der Desinfektion von Trinkwasser beschäftigt. Das Buch befasst sich in kompetenter und umfassender Weise mit den Verfahren, Anlagen und Geräten, die für die Trinkwasserdesinfektion und -kontrolle eingesetzt werden. Mit der Erstellung dieses Buches wird nicht nur das Ziel verfolgt, den neuesten technischen und wissenschaftlichen Stand des Fachgebietes Trinkwasserdesinfektion aufzuzeigen, sondern es soll auch ein historischer Rückblick auf die Entwicklung der Verfahrenstechnik von den Anfängen bis zum heutigen Tag dargestellt werden. Besonderer Wert wurde zu fast allen Kapiteln auf die Definition und Festlegung der Fachbegriffe gelegt. Neben der Desinfektion mit chemischen Mitteln wie Chlor, Chlordioxid und Ozon werden auch die physikalischen Verfahren wie UV-Bestrahlung und Membranfiltration behandelt. Es wird der Stand der Technik auf der Basis deutscher Gesetze, Verordnungen, des DVGW-Regelwerkes und der DIN EN-Normen, die für die Trinkwasseraufbereitung gelten, näher beschrieben. Eine Anzahl von Tabellen geben eine Übersicht und Beurteilung der Desinfektionsverfahren nach der Trinkwasserverordnung.Für die Kontrolle der Wassergüte wird auf den Einsatz von Betriebsmessgeräten eingegangen. Anhand von umfangreichem Bildmaterial lässt sich ein Eindruck vom neuesten Stand der Technik zur Trinkwasserdesinfektion gewinnen. Dieses Standardwerk ist auch in seiner 4. Auflage die umfassende Informationsquelle für Wasserversorgungsunternehmen, Planungs- und Betriebsingenieure, Anlagenbauer der Wasseraufbereitung sowie Hygieneinspektoren und Amtsärzte.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wöstmann, U: Natürliche Selbstreinigung und Imm...
96,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Altlastensanierung leistet einen wichtigen Beitrag zur Revitalisierung und zur nachhaltigen Entwicklung belasteter Standorte und Regionen. In diesem Zusammenhang gewinnt die Berücksichtigung der natürlichen Rückhalte- und Abbauprozesse in Boden und Grundwasser zunehmend an Bedeutung. Werden diese Abläufe in die Sanierungsprüfung gezielt einbezogen, können die Kosten für die Gefahrenabwehr in vielen Fällen deutlich sinken. Dieses Handbuch von Dr. Ulrich Wöstmann ist die bisher einzige Fachpublikation mit einer umfassenden Darstellung der natürlichen Schadstoffminderungsprozesse bei schädlichen Bodenveränderungen und Altlasten. Neben theoretischen Grundlagen enthält es Handlungsanleitungen und greift auf Erfahrungen aus der alltäglichen Sanierungspraxis zurück. Das Werk trägt dazu bei, die im Kontext mit „NA“ (Natural Attenuation) bzw. „MNA“ (Monitored Natural Attenuation) geführten Fachdiskussionen sachlicher zu gestalten. Darüber hinaus bietet es allen an der Untersuchung, Planung und Sanierung Beteiligten eine praxisnahe Arbeitshilfe zur Prüfung und Beurteilung der natürlichen Selbstreinigungsmechanismen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Wöstmann, U: Natürliche Selbstreinigung und Imm...
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Altlastensanierung leistet einen wichtigen Beitrag zur Revitalisierung und zur nachhaltigen Entwicklung belasteter Standorte und Regionen. In diesem Zusammenhang gewinnt die Berücksichtigung der natürlichen Rückhalte- und Abbauprozesse in Boden und Grundwasser zunehmend an Bedeutung. Werden diese Abläufe in die Sanierungsprüfung gezielt einbezogen, können die Kosten für die Gefahrenabwehr in vielen Fällen deutlich sinken. Dieses Handbuch von Dr. Ulrich Wöstmann ist die bisher einzige Fachpublikation mit einer umfassenden Darstellung der natürlichen Schadstoffminderungsprozesse bei schädlichen Bodenveränderungen und Altlasten. Neben theoretischen Grundlagen enthält es Handlungsanleitungen und greift auf Erfahrungen aus der alltäglichen Sanierungspraxis zurück. Das Werk trägt dazu bei, die im Kontext mit „NA“ (Natural Attenuation) bzw. „MNA“ (Monitored Natural Attenuation) geführten Fachdiskussionen sachlicher zu gestalten. Darüber hinaus bietet es allen an der Untersuchung, Planung und Sanierung Beteiligten eine praxisnahe Arbeitshilfe zur Prüfung und Beurteilung der natürlichen Selbstreinigungsmechanismen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot