Angebote zu "Phosphat" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Insitu-Mobilisierung von Arsen im Grundwasser d...
47,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Insitu-Mobilisierung von Arsen im Grundwasser durch Phosphat ab 47.9 € als Taschenbuch: Prozessstudie und Entwickung einer neuartigen Sanierungsmethode für einen Altstandort in Hessen Deutschland. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geowissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Rasendünger mit Langzeitwirkung 30 kg (4 x 7,5 kg)
19,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Rasen-Langzeitdünger bei Jawoll – günstig online bestellen! Produkt-Typ: Organisch-mineralischer NPK-Rasendünger mit Magnesium und Schwefel Nährstoffgehalte: - 7,0 % N Gesamtstickstoff - 5,0 % P2O5 Gesamtphosphat - 5,0 % K2O Gesamtkaliumoxid Nebenbestandteile: - 6,0 % N Ammoniumstickstoff - 6,0 % N verfügbarer Stickstoff - 4,0 % P2O5 wasserlösliches Phosphat - 4,5 % K2O wasserlösliches Kaliumoxid - 4,5 % S Gesamtschwefel - 4,5 % S wasserlöslicher Schwefel - 2,0 % MgO Gesamtmagnesiumoxid - 30,0 % organische Substanz, bewertet als Glühverlust - 6,0 % CaO basisch wirksame Bestandteile - 92,0 % Trockenmasse (TM) Anwendungsbereich: Zur Düngung von Rasenflächen, auch bei Neuaussaat und mageren Böden. Anwendung und Aufwandmenge: »Profigreen« Rasendünger 50 - 100 g/ m² pro Gabe möglichst gleichmäßig auf trockenen Rasen ausstreuen, um einen gleichmäßigen Rasenbestand zu erzielen. Empfehlenswert ist eine Düngergabe im Frühjahr. Etwa nach 4 - 6 Wochen sollte die Düngung bis zum Herbst jeweils wiederholt werden. Profigreen Rasendünger organisch-mineralisch kann auch mit Grassamen gemischt und direkt mit der Neuaussaat ausgebracht werden. Da es sich um einen organisch-mineralischen Rasendünger handelt besteht dieser aus einem Gemisch von fein- bis grobkörnigen Bestandteilen. Mit einem Streuwagen kann dieser bei einer entsprechenden Einstellung genutzt werden, es wird aber klar die Ausbringung per Hand empfohlen. Anwendungszeitraum: Der Rasendünger kann bedenkenlos als Ganzjahresdünger eingesetzt werden. Empfohlen wird eine regelmäßige (alle 4 - 6 Wochen) Düngung vom Frühjahr bis zum Herbst. Wirkung: Die Nährstoffkomponenten setzen sich sowohl aus organischen als auch aus mineralischen Bestandteilen zusammen. Durch die optimale Kombination dieser Rohstoffe wird eine gute Sofort- und zuverlässige Langzeitwirkung erzielt. Vorteile: - versorgt den Rasen für Monate mit allen wichtigen Nährstoffen. - fördert das Wachstum und die Bestockung der Gräser und schafft einen strapazierfähigen, dichten und sattgrünen Rasen - der hohe Stickstoffanteil sorgt für ein zügiges Wachstum der Rasengräser. - keine Verbrennungsgefahr, wenn die empfohlene Aufwandmenge nicht deutlich überschritten wird. - wertvolle organische und mineralische Komponenten bilden die Grundlage dieses Düngers - Spuren -/ und Mikronährstoffe ergänzen die ausgewogene Mischung. - ist umweltfreundlich, da kaum Stickstoffverluste durch Einwaschung ins Grundwasser entstehen Verpackung: 4 x 7,5 kg-PE-Beutel! Dieser ganzjährig nutzbare Rasen-Langzeitdünger verhilft jedem Gartenbesitzer zu seinem Traumrasen. Ein saftig grüner, dichter und strapazierfähiger Rasen – mit diesem organisch-mineralischen NPK-Langzeit-Rasendünger mit Magnesium und Schwefel ist er Ihnen gewiss! Verwenden Sie ihn zur Düngung von Rasenflächen, aber auch bei der Neuaussaat und bei mageren Böden, und die Ergebnisse werden Sie überzeugen. Bestellen Sie jetzt den Rasendünger günstig online bei Jawoll. Rasen-Langzeitdünger: So muss ein Rasen aussehen! Der Langzeitdünger versorgt den Rasen über Monate mit allen wichtigen Nährstoffen, sowohl aus organischen als auch aus mineralischen Bestandteilen – wie Stickstoff, Phosphat, Kaliumoxid, Magnesiumoxid und Schwefel. Durch die optimale Kombination dieser Rohstoffe wird eine ebenso gute Sofort- wie Langzeitwirkung erzielt. Regelmäßige Nutzung des Rasen-Langzeitdüngers vermindert Stoßwachstum beim Rasen und reduziert so die Mäharbeit. Da kaum Stickstoffverluste durch Einwaschung ins Grundwasser entstehen, ist der Langzeit-Rasendünger „Profigreen“ zudem umweltfreundlich.

Anbieter: Jawoll
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Insitu-Mobilisierung von Arsen im Grundwasser d...
47,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Insitu-Mobilisierung von Arsen im Grundwasser durch Phosphat ab 47.9 EURO Prozessstudie und Entwickung einer neuartigen Sanierungsmethode für einen Altstandort in Hessen Deutschland

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Insitu-Mobilisierung von Arsen im Grundwasser d...
47,90 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem Altstandort in Hessen wird ein Arsengrundwasserschaden seit mehr als 10 Jahren durch eine hydraulische Maßnahme saniert, ohne dass erkennbare Erfolge zu verzeichnen sind. Zur Optimierung dieser Maßnahme wurden an der Universität Heidelberg Untersuchungen zu den geochemischen Milieubedingungen des Aquifers sowie zu den am Standort vorhandenen Transport- und Reaktionsprozesse von Arsen durchgeführt. Die Übergänge von den oxischen zu den anoxischen Redoxbedingungen im Aquifer sind auf die Verwitterung von Pyrit zurückzuführen. Ausgehend von einem umfassenden hydro- und geochemischen Verständnis des Standortes wurde in einem zweiten Forschungsschwerpunkt die aktive Mobilisierung von Arsen durch Zugabe von Phosphat als mögliche Ergänzung zur laufenden hydraulischen Sanierung untersucht. Während geringe Gaben an Phosphat die mikrobiellen Prozesse unterstützen, bewirken hohe Dosierungen eine Freisetzung über geochemische Prozesse. Im Gegensatz zur Immobilisierung findet die Mobilisierung von Arsen in der Wissenschaft und der technischen Umsetzung bisher kaum Berücksichtigung. Die vielversprechenden Ergebnisse werden derzeit auf Eignung am Standort in einem Pilotversuch überprüft

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot